Seite wählen

Faszination Sakrale Musik

 

 

 

ein Blog

 

Im Dreistromland

k

Blog-Artikel

Faszinierende Musik, vorgestellt im Kontext Philosopie, Mathematik und Astronomie. Große Musik in der Liturgie und darüber hinaus. Kreative Werkzeuge aus Jahrtausenden in der heutigen Zeit. Und, neben allem Fachlichen, auch meine subjektive Meinung…

h

Geschichte(n)

Menschen und deren Schicksale in Epochen und Zeiten. Musik, die von den Grenzen des Lebens erzählt. Klingende Brücken, über Konfessionen und Religionen hinaus.

i

Noten

Kleinere und größere Sätze, Lieder, Stücke, etc.

Dreistromgeschichten weltweit hören

Der Podcast der Dreistromgeschichten ist weltweit über folgende Dienste erreichbar:

iTunes (Apple), Spotify und podcaster.de

Über mich

Ich bin Kaffee-Fan, lebe überwiegend sockenlos, arbeite als Kirchenmusiker, bin Lehrer. Aber auch Vater. Menschen, Musik und Technik faszinieren mich.

Gelegentlich füttere ich diesen Blog, den ich „Dreistromland“ genannt habe, weil der Schwerpunkt der hier eingestellten Notensätze am Anfang dreistimmig war. Auch, wenn’s diverse Sachen mit mehr oder weniger Stimmen gibt: Der Name gefällt mir.

Von dieser Stelle aus Euch allen viel Freude auf diesen Seiten und einen wunderbaren Tag!

Mitteilung